Moderatorin Vanessa Meisinger teilt ihre persönlichen Tipps & Tabus für das Abenteuer im "Paradise Hotel"

Vanessa Meisingers "Do's and Don'ts"

Der große Countdown läuft… Schon in wenigen Tagen ist es soweit: Am 6. August 2019 wird Moderatorin Vanessa Meisinger zum allerersten Mal die Tore zum wohl schönsten Hotel der Welt – dem Paradise Hotel – öffnen. Für elf Kandidaten starten dann das Abenteuer ihres Lebens. Doch worauf müssen sie sich eigentlich gefasst machen? Was sind die geheimen und inoffiziellen Spielregeln? Und mit welchen Verhaltensweisen sind sie schneller raus als sie Paradise Hotel sagen können?

Wir haben Vanessa nach ihren ganz persönlichen Tipps und Tabus gefragt. Im Video verrät sie, was besonders gut ankommt und was die Kandidaten lieber bleiben lassen sollten.

Das Konzept

Zuschauer dürfen sich freuen, denn “Paradise Hotel” wird so außergewöhnlich, wie sonst keine andere Kuppelshow. Und das dürfte unter anderem am neu- und einzigartigen Konzept liegen:

Elf liebeshungrige Singles checken am Anfang in ein tropisches, mexikanisches Luxushotel ein und bekommen die einmalige Chance, am Ende mit einem Riesenbatzen Geld in der Tasche wieder auszuchecken. Alles was sie dafür tun müssen: Flirten, was das Zeug hält, um keine Nacht im unglamourösen Einzelzimmer verbringen zu müssen. Denn: Wer keinen Partner für die Nacht findet und auch in den großen Paarzeremonien alleine bleibt, muss seine Koffer packen und nach Hause fliegen. Die Liebeskarten werden durch frische Single-Gäste und wilde Spiele immer wieder neu gemischt. 

Sendestart am 6. August

Die allererste deutsche Staffel von “Paradise Hotel” startet am 6. August 2019. Folge Nummer 1 wird um 22:15 Uhr – direkt im Anschluss an “Das Sommerhaus der Stars” – bei RTL ausgestrahlt. Bei TVNOW wird gleichzeitig Folge 1 und auch schon die zweite Folge verfügbar sein. Danach erscheint jede Woche eine weitere Folge. Exklusiv nur bei TVNOW. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel