„Mulan“ wird direkt auf Disney+ veröffentlicht

Obwohl der Film im März in den Kinos debütieren sollte, wird Disneys Live-Action „Mulan“ jetzt auf Disney+ veröffentlicht. Der Film soll sogar schon im September erscheinen.

„Mulan“ wird direkt zu Disney+ kommen, nachdem seine Veröffentlichung aufgrund der Coronavirus-Pandemie zunächst nach hinten geschoben worden war. Wie „People“ berichtet, wurde das Erscheinen des Films mehrmals verschoben, bevor Disney sich schließlich entschied, es per digitalem Streaming zu veröffentlichen.

„Mulan“ soll im September herauskommen

Disneys „Mulan“ wird bereits nächsten Monat verfügbar sein. Der Konzern gab am Dienstag bekannt, dass der Film am 4. September herauskommen und für US-Abonnenten für einen Preis von 29,99 Dollar erhältlich sein wird. Die Leihgebühr von fast 30 Dollar kommt zusätzlich zu den monatlichen Kosten des regulären Abonnements. 

Der ursprüngliche Plan für „Mulan“ war ein Kinodebüt im März. Dann wurde es wegen der Pandemie bis Juli zurückgeschoben, jetzt wird es nur digital veröffentlicht. In Ländern, in denen es den Streaming-Service nicht gibt, werde noch eine Kino-Premiere geplant.

„Mulan“(© Imago Images / Prod.DB)

„Mulan“-Vorgehen ist einmalig

Laut einer Aussage von Bob Chapek, CEO von Disney, bedeute die Veröffentlichung von „Mulan“ auf Disney+ keine Änderung der allgemeinen Strategie. „Wir sehen ‘Mulan’ als einmalig an“, erklärte Chapek. Er teilte auch mit, dass Disney+ derzeit weltweit 60,5 Millionen Abonnenten hat.

„Mulan“ ist nur eine von vielen Realverfilmungen beliebter Disney-Klassiker. Bereits in der Vergangenheit wurde „Der König der Löwen“ und „Das Dschungelbuch“ mit realen Schauspielern verfilmt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel