Nach Michael Wendlers Aus: Das ist die neue DSDS-Jury

Nach Michael Wendlers DSDS-Aus stand die Frage im Raum, was mit der Jury der Castingshow passiert. Jetzt ist die Entscheidung scheinbar gefallen. Dieter Bohlen verrät, wer in der DSDS-Jury 2020 sitzt.

Vor wenigen Tagen gab Michael Wendler (48) sein Aus in der DSDS-Jury bekannt. Danach stellte sich die Frage: Wer wird den Wendler ersetzen und neben Dieter Bohlen (66), Maite Kelly (40) und Mike Singer (20) am Jurypult sitzen?

Nach Wendler-Aus: Das ist die DSDS-Jury 2020 

Es gab zahlreiche Spekulationen, dass Pietro Lombardi (28) wieder mit von der Partie sein wird. Der Sänger hatte jedenfalls großes Interesse an einer DSDS-Rückkehr gezeigt.

Poptitan Dieter Bohlen verriet nun in einem Video auf Instagram, was tatsächlich mit der DSDS-Jury passiert. Was er zu sagen hat, erfahrt ihr im Video.

Vor wenigen Tagen verkündete Michael Wendler seinen DSDS-Ausstieg in einem Video. Dazu hatte sich Dieter Bohlen anschließend wie folgt auf Instagram geäußert und sich lustig gemacht: „Der böse, böse Wendler ist nicht mehr in der Jury. Ja und was hat meine Mami immer zu mir gesagt? Sie hat gesagt: ‘Dieter, die größten Probleme erledigen sich oft von selber, du musst nur so ein bisschen warten’.“

Die 17. DSDS-Staffel startet Anfang des neuen Jahres auf RTL. 

Die ursprüngliche DSDS-Jury 2020:  Michael Wendler, Mike Singer, Maite Kelly und Dieter Bohlen(© TVNOW / Stefan Gregorowius)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel