Nach Niederlage: Gewannen Joko & Klaas nun gegen ProSieben?

Schafften es Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (36) dieses Mal, gegen ihren Heimatsender ProSieben zu gewinnen? Zuletzt flimmerte vergangene Woche die große Duell-Show “Joko \u0026amp; Klaas gegen ProSieben” über die Fernsehbildschirme. Damals verloren die zwei Moderatoren gegen den Privatsender. Heute erhielten sie allerdings eine neue Chance, sich zu beweisen und einen Sieg zu erringen. Das schaffte das Duo auch und triumphierte endlich wieder.

Das war Joko und Klaas‘ Tag! Fast mühelos zockten sich die beiden durch die Sendung und entschieden ein Spiel nach dem nächsten für sich. Besonders schnell gewannen die TV-Bekanntheiten in der Blinde-Kuh-Challenge gegen Kostja Ullmann (36) und Wincent Weiss (27). Im Null Komma Nix bewiesen der gebürtige Mönchengladbacher und der gebürtige Oldenburger, dass ihr Orientierungssinn trotz verbundener Augen der Beste ist. Auch beim nächsten Spiel wendete sich das Blatt nicht. Insgesamt vier Games gewannen sie. So hatten die Herausforderer vor dem Finale schlussendlich 12 Punkte erzielt und das Medienunternehmen nur 10 Punkte.

In der Endrunde, dem “Das Einsteinrätsel für Dummies”, mussten Joko und Klaas anhand von verschiedenen Hinweisen eine knifflige Denksportaufgabe lösen – was sie mit Bravour meisterten. Damit konnten sich der 41-Jährige und der 36-Jährige erneut 15 Minuten Sendezeit sichern, die sie nutzen dürfen, wie sie wollen. Bereits am 16. September um 20:15 Uhr zeigt ProSieben, wofür die Moderatoren ihren Gewinn nutzten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel