Netflix: "Vikings: Valhalla"-Cast: Netflix-Star Sam Corlett wird Leif Eriksson

Die 2019 angekündigte “Vikings”-Fortsetzung “Valhalla” nimmt Form an. Netflix hat nun einen Teil der Besetzung bestätigt.

Schon vor mehr als einem Jahr wurde von Netflix eine neue Serie mit dem Titel “Vikings: Valhalla” angekündigt. Nun hat der Streamingdienst endlich erste Mitglieder des Cast verkündet. Die Fortsetzung spielt 100 Jahre nach den Ereignissen aus der beliebten Originalserie “Vikings”. Im Mittelpunkt von “Valhalla” stehen einige legendäre Wikinger.

Wer ist alles dabei?

Der aus der ebenfalls hauseigenen Produktion “Chilling Adventures of Sabrina” bekannte Schauspieler Sam Corlett wird Leif Eriksson verkörpern. Frida Gustavsson (27) wird zu Freydis Eriksdotter, Harald Sigurdsson wird von Leo Suter (27) gespielt, Bradley Freegard (38) gibt Knut den Großen und Johannes Johannesson (41) verkörpert Olav Haraldsson. Laura Berlin (31) ist unterdessen in der Rolle von Emma von der Normandie zu sehen, David Oakes (37) spielt Godwin von Wessex und Caroline Henderson (58) wird zu Jarl Haakon während Pollyanna McIntosh (41) Königin Aelfgifu gibt und Asbjorn Krogh Nissen (39) den Jarl Kare.

Jeb Stuart (65) fungiert als Showrunner und einer der Drehbuchschreiber, Niels Arden Oplev (59) wird in der ersten von voraussichtlich vorerst acht Folgen Regie führen. Weitere Regisseure in der ersten Staffel werden Stephen St. Leger und Hannah Quinn sein. Derzeit ist nicht bekannt, ab wann genau die Serie zu sehen sein wird.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel