Offiziell: Martin Semmelrogge zieht nicht ins Dschungelcamp!

Damit ist es jetzt offiziell! Das Dschungelcamp ist bereits in vollem Gange. Nur einer gab noch Rätsel auf: Martin Semmelrogge (67) wurde eigentlich als Kandidat der diesjährigen Staffel angekündigt, doch eingezogen ist er zum offiziellen Start nicht. Stattdessen ist Djamila Rowe (55) nachgerückt. Offenbar gab es Probleme mit seiner Einreise nach Australien. Bislang hatte RTL es offen gehalten, ob er noch nachzieht, doch nun steht fest: Martin kommt nachträglich nicht mehr ins Dschungelcamp!

Auf dem offiziellen Instagram-Account der Show wurde die traurige Nachricht bekannt gegeben. „Ein Update zu Martin Semmelrogge: Leider hat es Martin nicht bis nach Australien geschafft“, heißt es in dem Statement. Der Schauspieler hat sogar schon die Rückreise in die Heimat angetreten. „Er ist gerade wieder in Deutschland gelandet und befindet sich auf der Weiterreise nach Mallorca“, informierte die Produktion über den Verbleib des „Das Boot“-Stars.

Die Fans hatten diese Nachricht schon kommen sehen. „Die australischen Behörden sind sehr streng. Einreise mit Vorstrafen – schwierig“, kommentierte ein Nutzer. Nun wird sogar schon spekuliert, ob womöglich noch ein Promi dafür nachrücken könnte. Die User in der Kommentarspalte hoffen auf den Einzug von Melody Haase (28) oder Serkan Yavuz (29).

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ auf RTL+.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel