Promi Big Brother: Jeremy Fragrance schmeißt freiwillig hin! | InTouch

So einen Abgang gab es wohl noch nie bei „Promi Big Brother“! Jeremy Fragrance verkündete mitten in der Live-Show, dass er die Show verlassen will.

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Jeremy Fragrance sorgte im „Promi Big Brother“-Container für einige Diskussionen. Er wollte seinen weißen Anzug nicht ausziehen, aß nichts, machte ständig Liegestütze und nervte seine Mitbewohner mit seinen „schlauen“ Sprüchen. Doch damit ist jetzt Schluss…

Auch interessant

  • Corinna Schumacher: Zeit des Abschieds! Wie wird Michael die traurige Neuigkeit verkraften?

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Heidi Klum: Nach der Baby-Beichte – Der Bauch wächst!

Darum schmiss Jeremy Fragrance hin

In der gestrigen Sendung schmiss er plötzlich das Handtuch. „So, ich muss euch was sagen: Ich werde gehen“, verkündete er seinen Loft-Mitbewohnerinnen Micaela Schäfer und Jennifer Iglesias. Seine schräge Begründung: „Ich glaube sogar, dass ich das gewinnen würde, wenn ich bleibe. Man soll gehen, wenn es am schönsten ist.“

Die dicke Luft bei "Promi Big Brother" ist verpufft! Jeremy Fragrance und Walentina Doronina sind plötzlich ein Herz und eine Seele.

Im Studio war große Aufregung, als Aussteiger Jeremy auftauchte. „Acht Tage nichts gegessen, Alter! Acht Tage nur Wasser getrunken!“, schrie er. „Ich liebe ‚Promi Big Brother‘! Selten sowas Tolles erlebt!“ Ein normales Gespräch mit den Moderatoren Marlene Lufen und Jochen Schropp war kaum möglich. Besonders Jochen kaufte Jeremy die Show nicht ab. „Weißt du, warum ich ein bisschen enttäuscht bin? Weil ich von Anfang an das Gefühl gehabt hatte, dass du gesagt hast: ‚Ich bleibe hier eine Woche lang drin und dann geh ich.‘ Und das finde ich total schade.“ Das stritt er zwar ab, motzte stattdessen über die Sendung. Marlene versuchte trotzdem, ihn freundlich zu verabschieden. „Du hast in der Show viele schöne Sachen gesagt. Und ich finde es schade, dass du uns das jetzt nimmst.“

Jeremys Abgang verpasst? HIER könnt ihr die neue Staffel von „Promi Big Brother“ streamen.*

Na, erinnert ihr euch noch? Im Video seht ihr alle „Promi Big Brother“-Gewinner auf einen Blick:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel