Robert & Carmen Geiss: Trennung! Ihre Liebe ist zerbrochen | InTouch

Carmen und Robert Geiss allein zuhaus! Mit dem Auszug der Töchter wird die Beziehung der Kultmillionäre auf eine harte Probe gestellt…

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Plötzlich ist alles anders, einsamer, stiller. Die Geissens erfahren gerade, wie es ist, wenn die Kinder nicht mehr da sind. Davina (18) und Shania (19) sind bereits vor einigen Monaten in eine eigene Wohnung gezogen, doch vor allem Carmen macht die neue Zweisamkeit im Alltag noch immer schwer zu schaffen…

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Bill Kaulitz & Wolfgang Joop: Liebeshammer trotz 45 Jahren Altersunterschied

  • Michael Schumacher: Jetzt erfüllt ihm Ehefrau Corinna seinen aller größten Wunsch

Was Shania Geiss sich jetzt anhören muss, ist wirklich bitter…

Carmen Geiss kann nicht loslassen

„Es ist total traurig, nur noch zu zweit am Tisch zu sitzen“, gestand die Kultmillionärin jetzt im Interview. „Wir müssen uns erst daran gewöhnen. Robert fällt das etwas leichter als mir.“ Den Grund, warum sie so unter dem Auszug der Mädchen leidet, vermutet sie in ihrer Vergangenheit. „Vielleicht kann ich darum so schwer loslassen, weil ich erst mit 39 Mutter geworden bin und neun Fehlgeburten hatte. Meine Töchter bedeuten mir alles!“

Wenn die Kinder flügge werden, ist das eine schwierige Phase, durch die alle Eltern irgendwann gehen müssen. Doch bei den Geissens birgt die Umstellung ein besonders hohes Konfliktpotenzial: Schon jetzt sind Carmen und Robert dafür bekannt, dass der Umgangston öfter mal rau sein kann und häufig die Fetzen fliegen. Mehrfach schon haben sie einander mit Scheidung gedroht. Kommt jetzt der ganz große Knall?

Party-Alarm bei Familie Geiss! Zum 18. Geburtstag ihrer Tochter ließen es die TV-Millionäre ordentlich krachen.

Carmen und Robert stehen vor einer Herausforderung

Der Hamburger Paartherapeuten Eric Hegmann (55) gab nun eine Einschätzung der Situation gegenüber der „Closer“ ab. „Am Umgang mit Veränderungen können Paare wachsen oder scheitern“, erklärt der Experte. „Für viele Paare sind die Kinder die einzige Kontaktfläche, das heißt, sie stellen fest, dass sie nur noch wenig gemeinsam und vielleicht sogar aneinander vorbei gelebt haben.“ Tatsächlich drehte sich bei den Geissens in den vergangenen Jahren vieles um die Organisation ihres Alltags rund um die Bedürfnisse der Töchter.

Gibt das leere Nest vielleicht den letzten Anstoß zur Trennung? Nicht zwingend, urteilt Hegmann. „Nach der ersten Trauerphase erkennen die meisten Paare die Chancen, die sich eröffnen.“ Zumal die Geissens seit drei Jahrzehnten gemeinsam durchs Leben gehen. „Je länger eine Ehe dauert, desto geringer ist auch das Scheidungsrisiko.“ Zumindest deuten die aktuellen Pläne von Carmen und Robert darauf hin, dass sie ihre Beziehung noch nicht aufgegeben haben: Sie wollen nach Dubai ziehen. Dort können sie dann glücklich nur zu zweit weiterstreiten!

Es ist nicht das erste Mal, dass Carmen und Robert Geiss vor großen Ehe-Problemen stehen…

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel