„Schlag den Star“: Stefanie Hertel gewinnt das TV-Duell

Mit perfekt geflochtenen Zöpfen traten am Samstagabend Cathy Hummels und Stefanie Hertel bei „Schlag den Star“ gegeneinander an. Weit nach Mitternacht stand schließlich mit Stefanie die Gewinnerin des langen und relativ ausgeglichenen Spieleabends fest.

Das Duell zwischen Stefanie Hertel (41) und Cathy Hummels (32) war ein typischer „Schlag den Star“-Abend, bei dem sich unterschiedliche Stärken und Schwächen der beiden Kontrahentinnen herauskristallisierten. Während Stefanie in Erdkunde glänzte und Länder in ihre richtige Position bringen konnte, bewies Cathy bei „Blamieren oder Kassieren“ mehr Wissen über das aktuelle Tagesgeschehen.

Stefanie hatte zudem beim Teig ausrollen die Nase vorn, Cathy glänzte dagegen – wer hätte das gedacht – beim Mülltonnen leeren mit einem Müllauto. Am Ende konnte sich die Schlagersängerin durchsetzen und freute sich sichtlich über ihren Gewinn von 100.000 Euro.

„Schlag den Star“: Cathy Hummels und Stefanie Hertel beim Teig ausrollen(© ProSieben / Willi Weber)

So kamen Cathy Hummels und Stefanie Hertel beim „Schlag den Star“-Publikum an

Die „Schlag den Star“-Zuschauer urteilten derweil in gewohnter Manier über das Auftreten von Cathy Hummels und Stefanie Hertel. Besonders die Spielerfrau überraschte die Twitter-Gemeinde mit einem soliden TV-Auftritt:

„Hatte bisher nicht allzu viel mit Cathy Hummels zu tun, allerdings legt sie hier einen sympathischen & vor allem motivierten Auftritt hin. Konzentriert sich auf die Spiele, will gewinnen und spielt nicht irgendeine Rolle wie zuletzt Verona Pooth oder Lilly Becker“, meint ein Nutzer.

Einige merkten auch positiv an, dass Cathy Hummels nach ihrer Corona-bedingten „Schlag den Star“-Absage im März nun ihre Teilnahme an der Show nachholte.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel