Sollte diese "The Simpsons"-Szene Trumps Tod voraussagen?

Ein Ausschnitt aus The Simpsons sorgt für Irritationen! In der beliebten Zeichentrickserie tauchen immer wieder populäre Figuren des realen Lebens auf. Gastauftritte hatten unter anderem Stars wie Justin Bieber (26), Elton John (73) und Lady Gaga (34). Auch Donald Trump (74) war in der Erfolgsserie zu sehen. Doch jetzt sorgte ein Bild für Diskussionsstoff: Trump liegt in einer Szene aus “The Simpsons” in einem Sarg! Was genau hat es damit auf sich?

Am vergangenen Donnerstag tauchte in den sozialen Netzwerken ein Foto auf, das prompt viral ging: Donald Trump liegt als Cartoonfigur bei den “Simpsons” in einem Sarg und wird an einem 27. August beerdigt. Es scheint, als sei die Szene Teil einer Episode der Serie gewesen. Sogleich machten Verschwörungstheorien die Runde. Sagen die Macher der Serie damit den Tod des US-Präsidenten voraus? Das fragten sich viele User im Netz.

Aber alles falsch! Das Bild stammt überhaupt nicht aus den “Simpsons”, sondern wurde gefälscht und ins Netz gestellt. Auch der 27. August soll ein zufällig ausgewähltes Datum sein, um der Netzgemeinde einen saftigen Streich zu spielen. Der Nährboden dafür war jedenfalls geschaffen: Immer wieder behaupten Fans der Zeichentrickserie, dass die Handlung die reale Zukunft prophezeie. Das betraf unter anderem Trumps Wahl zum Präsidenten und den Tod des Musikers Prince (✝57).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel