Staffel fünf: Wer ist der "How to Get Away with Murder"-Boy?

Wer steckt eigentlich hinter diesem neuen How to Get Away with Murder-Gesicht? Seit wenigen Tagen ist die fünfte Staffel der beliebten Serie auf der Streamingplattform Netflix abrufbar – und in den neuen Folgen dürfte eingefleischten Fans ein unbekanntes Gesicht aufgefallen sein: Der US-amerikanische Schauspieler Rome Flynn (29) schlüpft in der Season zum ersten Mal in die Rolle des Jurastudenten Gabriel Maddox. Doch woher kennt man Rome eigentlich? Promiflash stellt euch den Darsteller vor…

Mit seinen 29 Jahren kann der Schauspieler schon auf einige beachtliche Film- und Fernsehprojekte zurückblicken: Neben seiner Rolle in der Serie “How to Get Away with Murder” stand er bereits zwei Jahre lang für die kultige US-amerikanische Daily-Soap “Reich und Schön” vor der Kamera. Außerdem wirkte er in den Produktionen “A Christmas Duet” und “NCIS: New Orleans” mit – und das zahlte sich aus. 2018 wurde Rome für seine schauspielerische Leistung mit einem Daytime Emmy Award geehrt.

Doch damit nicht genug, denn Rome ist ein regelrechtes Multitalent: Neben der Schauspielerei widmet er sich auch regelmäßig der Musik, dem Modeln und den sozialen Medien. Zudem läuft es offenbar auch in Sachen Liebe so richtig rund bei dem 29-Jährigen – er datet offenbar die “Don’t Call Me Up”-Interpretin Mabel.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel