Steckt sie im Skelett? Das sagt Sarah Lombardi zu den "The Masked Singer"-Gerüchten

Im Halbfinale von “The Masked Singer” treten am Montag sechs maskierte Kandidaten gegeneinander an. Viele Zuschauer vermuten Sarah Lombardi im Skelettkostüm. Nun äußerte sich die Sängerin selbst zu den Gerüchten.

Mehr News zu “The Masked Singer” finden Sie hier

Das große Halbfinale der ProSieben-Show “The Masked Singer” steht vor der Tür. Der Rätselspaß wurde einen Tag vorverlegt und flimmert nun schon am Montag, 16. November, um 20:15 Uhr über die Bildschirme. Sechs Kostüme sind noch im Rennen. Unter ihnen: das Skelett. Seit längerem wird Sängerin Sarah Lombardi darunter vermutet. Nun äußert sich die ehemalige DSDS-Zweitplatzierte (2011) zu den Gerüchten.

“‘The Masked Singer’ ist eine tolle Show, die ich gerne verfolge. Das Skelett singt toll!“, erklärt Lombardi dem Sender. “Dass ich darunter vermutet werde, freut mich natürlich. Ich könnte mir gut vorstellen, auch mal an der Show teilzunehmen.” Ganz vom Tisch sind die Spekulationen damit wohl nicht. Doch nicht nur Sarah Lombardi wird als Skelett gehandelt.

Unter anderem wurden Mandy Capristo und Helene Fischer genannt. Auf letztere tippt nicht nur Rateteam-Mitglied Bülent Ceylan. Auch Wigald Boning, der unter dem Frosch-Kostüm steckte, vermutete im Gespräch mit spot on news die Schlagersängerin hinter dem Skelett.

Endgültige Gewissheit wird es wohl erst geben, wenn die Maske fällt. Spätestens im großen Live-Finale am Dienstag, 24. November. Vielleicht beweist aber auch Rategast Rea Garvey, der Bülent Ceylan und Sonja Zietlow im Halbfinale unterstützt, den richtigen Riecher und bringt Licht ins Dunkel.

Originalformat “King of Mask Singer” startete 2015 in Südkorea

“The Masked Singer” flimmerte zum ersten Mal 2015 in Südkorea unter dem Namen “King of Mask Singer” über die Bildschirme. Im Juni des vergangenen Jahres lief die erste Staffel im deutschen Fernsehen. Seitdem erfreut sich das Format, das von Matthias Opdenhövel moderiert wird, großer Beliebtheit beim Fernsehpublikum.

Zu den Stars, die sich in den vergangenen zwei Staffeln bereits unter den teils witzigen, teils schaurigen Kostümen versteckten, gehören unter anderem Max Mutzke, Gil Ofarim, Daniel Aminati, Tom Beck, Mike Singer, Angelo Kelly und Franziska Knuppe© 1&1 Mail & Media/spot on news

Geheimnis gelüftet: Sarah Lombardi und Julian Büscher sind verlobt

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel