‘The Masked Singer’: Carolin Kebekus ist der erste Rategast

Comedian Carolin Kebekus (40) wird zum Auftakt das Rateteam von “The Masked Singer” verstärken. Die vierte Staffel der ProSieben-Maskenshow feiert am Dienstag, 16. Februar, Premiere (live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn). Rea Garvey (47, “Hy Brasil”) und Ruth Moschner (44) bilden das feste Rateteam und begrüßen jeweils einen Gast an ihrer Seite, der mit ihnen seine Tipps abgeben darf, welche Promis sich unter den aufwändigen Kostümen verstecken könnten.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

“Ich freue mich sehr, bei der ersten Sendung dabei zu sein, da alles ‘neu’ ist”, erklärt Kebekus vor ihrem Auftritt in der ersten “Masked Singer”-Ausgabe. Es gebe noch keine Hinweise, wer hinter welcher Maske stecke, und man dürfe die Stimmen das erste Mal hören, zeigt sie sich von ihrer Aufgabe begeistert. Auch einen ersten Hinweis auf eine Lieblingsmaske hat Kebekus schon gegeben: “Das Quokka ist eines meiner absoluten Lieblingstiere!”

Neben dem Quokka werden auch das Schwein, das Einhorn, der Monstronaut, der Dinosaurier, der Flamingo, der Stier, das Küken, die Schildkröte und der Leopard auf die Bühne treten. Durch die Sendung führt wie gewohnt Matthias Opdenhövel (50).Wegen der Corona-Pandemie wird die Show ohne Publikum stattfinden.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel