TV-Tipps am Montag (17.10.2022)

20:15 Uhr, RTL, Bauer sucht Frau, Kuppelshow

Noch mehr Bauern starten in die Hofwochen: Die einen verwöhnen ihren Besuch noch, bei anderen wird schon schwer geschuftet. Loretta, die wegen einer Reise nicht auf dem Scheunenfest sein konnte, lernt heute ihre Männer auf ihrem Hof kennen. Moderatorin Inka Bause stellt ihr vier Herren vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

20:15 Uhr, VOX, Die Höhle der Löwen, Gründershow

Zum großen Staffelfinale steigen die Löwen den Gründern aufs Dach! Genauer gesagt – aufs Autodach. Das Trio um Alexander Bocks (41), Jill Vinkmann (35) und Christopher Vinkmann (30) präsentiert den Investoren "Lazy Tent", ein innovatives Dachzelt. Judith Williams bringt einen Hauch von Glamping in die Höhle und macht den Liegetest. Sind die Löwen vom Produkt überzeugt? Oder müssen die Gründer ihre Zelte ohne einen Deal abbrechen?

20:15 Uhr, Kabeleins, Parker, Gangster-Action

Jason Statham und Jennifer Lopez in einem packenden Action-Blockbuster: Parker ist Auftragsdieb – aber kein gewöhnlicher, denn er ist der Robin Hood der Neuzeit und stiehlt nur von den Reichen. Für seinen neuen Auftraggeber soll er kostbare Juwelen klauen. Seine Partner ziehen ihn jedoch über den Tisch und er kommt knapp mit dem Leben davon. Kurzerhand holt er sich die Immobilienmaklerin Leslie an die Seite, um seinen perfekten Racheplan umzusetzen.

20:15 Uhr, RTLzwei, Skate Fever -Stars auf Rollschuhen, Tanzshow

Nach der ersten Episode steigt bei den Tagessiegern der Leistungsdruck, aber auch bei den übrigen Promipaaren auf Rollschuhen, denn die Konkurrenz ist motiviert, ehrgeizig und stark. Werden diese Folge alle Paare vollständig auftreten können, und hat sich Klaudia K von ihrer Covid-19 Erkrankung erholen können? Für Linda Nobat springt Tara Tabitha ein. Rollschuhlaufen ist nicht ohne, auch wenn Dance-Moves auf Rollen cool und ästhetisch aussehen. Für die Promis eine Gratwanderung zwischen Vorsicht und Vollgas! In der heutigen Show performen die Promis zu den bekanntesten Songs der Pop-Giganten. Von welcher Performance ist die Jury am meisten begeistert und welche zwei Promipaare müssen am Ende zittern?

20:15 Uhr, Das Erste, Hirschhausen und Long-Covid, Doku

Für Menschen, die an Long Covid leiden, gibt es immer noch keine evidenzbasierten Therapien. Noch immer treffen sie auf hilflose Ärzte, die in ihrem Praxisalltag mit dem komplexen Krankheitsbild überfordert sind. Einige Ärzte und Professoren behaupten sogar, die Krankheit sei in erster Linie eingebildet, psychosomatisch. Hat Eckart von Hirschhausen auch Long-Covid? Nach der Akutinfektion Mitte März wurden bei einer Blutuntersuchung "micro-clots" in seinem Blut diagnostiziert. Kleine Gerinnsel, vermutlich mitverantwortlich für Long-Covid. Er testet eine experimentelle Behandlung, die Blutwäsche, an sich selbst. Und er deckt auf: Mediziner beobachten seit Kurzem ein Problem mit der mRNA-Impfung.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel