Vier Millionen sehen Corona-Rückblick von Markus Lanz

Berlin (dpa) – Das Dauerthema Corona hat auch den Fernsehabend am Mittwoch geprägt. DerModerator Markus Lanz blickte mit seiner Talkshow “Markus Lanz – das Jahr 2020” ab 20.15 Uhr auf das außergewöhnliche Corona-Jahr zurück.

+++ Aktuelle Promi-News +++
  • Musikcharts: AC/DC mit erfolgreichstem Album-Start des Jahres
  • Dreharbeiten: Zürich-Krimi: Kohlund mit Kockisch vor der Kamera
  • “Wo wollen wir hin?”: Nena: “Befinden uns in einem intensiven Aufwachprozess”
  • “Wo wollen wir hin?”: Nena: “Befinden uns in einem intensiven Aufwachprozess”

Das interessierte 4,00 Millionen Zuschauer und brachte dem ZDF einen Marktanteil von 13,1 Prozent ein.

Zuvor hatten 5,69 Millionen (20,7 Prozent) die “heute”-Sendung um 19 Uhr und 3,87 Millionen (12,4 Prozent) ein anschließendes “ZDF-spezial” zur Corona-Lage verfolgt.

Unterhaltung

Dadurch wurde Karl Dall berühmt – und erntete viel Spott

Herzogin Meghan hat ihr zweites Kind verloren

Pietro Lombardi hat abgenommen – und wie

"Wenn ich das noch miterleben darf…"

Promis trauern um Karl Dall

Schöneberger packt aus: So sieht’s unten drunter aus

Berlins Promi-Friseur Udo Walz ist tot

Starfriseur Udo Walz ist tot

Queen Elisabeth II. und Prinz Philip feiern 73. Hochzeitstag

BBC-Interview mit Prinzessin Diana sorgt erneut für Wirbel

Oli Pocher amüsiert und irritiert von Wendler-Livestream

Wendler fordert Rücktritt der Bundesregierung

Erotikmodel bringt Papst offenbar um den Verstand

Heidi Klum: freizügiges Video in diffusem Licht

Wendler-Manager feuert seinen Schützling

In der ARD sahen 6,26 Millionen (18,7 Prozent) die “Tagesschau” um 20 Uhr und 4,27 Millionen (12,7 Prozent) im Anschluss ein halbstündiges “ARD Extra” zu Corona. Das Drama “Einer wie Erika” folgte erst um 20.45 Uhr und brachte es auf 3,12 Millionen Zuschauer (10,0 Prozent).

Bei RTL sahen 1,78 Millionen (5,7 Prozent) die Kuppelshow “Die Bachelorette”. Sat. 1 kam mit der Doku-Soap “Hochzeit auf den ersten Blick” auf 1,72 Millionen (5,9 Prozent). Bei ProSieben schalteten 1,48 Millionen (4,4 Prozent) die Arztserie “Grey’s Anatomy” ein. Für die Doku-Soap “Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben” bei RTLzwei entschieden sich 1,39 Millionen (4,2 Prozent). Kabel eins verbuchte 1,16 Millionen (3,7 Prozent) für die Komödie “Nachts im Museum” und Vox 0,75 Millionen (2,3 Prozent) für die Serie “Lucie. Läuft doch!”.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel