Wer zieht diesmal in ‘Das Sommerhaus der Stars’?

Die Vorbereitungen für die neue Staffel von “Das Sommerhaus der Stars” bei RTL liegen wohl in den letzten Zügen. Denn offenbar soll bereits ab der kommenden Woche gedreht werden, wie die “Bild” am 2. Juni zumindest berichtet. Demnach sollen die diesjährigen Promi-Paare wieder auf einen Bauernhof in Nordrhein-Westfalen ziehen.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Wer angeblich dabei sein soll

Auf ihrer Homepage nennt die Tageszeitung auch bereits die ersten Paare, die angeblich dabei sein sollen. Demnach sollen unter anderem “Bachelor” Niko Griesert (30) und Michèle de Roos teilnehmen, die gerade erst zusammengezogen sind, wie er kürzlich bei Instagram offenbarte. Antreten gegen das Paar sollen offenbar unter anderem Dragqueen Katy Bähm (28) und Ehemann Francis, die im April geheiratet haben.

Zudem sollen laut des Berichts Schauspielerin Michelle Monballijn (geb. 1979) und ihr Ehemann Mike Cees sowie das “Bauer sucht Frau”-Paar Antonia Hemmer (21) und Patrick Romer (25) für das Format eingeplant sein. Auf Spekulationen rund um die angeblichen Teilnehmer oder den Drehbeginn für die kommende Staffel wollte der Sender laut des Berichts nicht eingehen. Im vergangenen Jahr konnten Andreas und Caroline Robens den Titel “Das Promipaar 2020” gewinnen und eine Siegprämie von 50.000 Euro einheimsen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel